Kosten beim Kieferorthopäden

Sie entscheiden, in welchen Umfang Sie sich oder Ihr Kind behandeln lassen wollen und wissen bereits vor Behandlungsbeginn genau, was Sie dafür bezahlen. In den allermeisten Fällen ist eine kieferorthopädische Behandlung nach spätestens 3 Jahren abgeschlossen.

Wir prüfen den Grad der Fehlstellung und beurteilen anhand der gesetzlich festgelegten Indikationsgruppen, ob die Kassen einen Teil der Behandlungskosten übernehmen werden. Die Kassen übernehmen i. d. R. je nach Notwendigkeit und Schweregrad einen gewissen Anteil der tatsächlichen Kosten.

Behandlungskosten für Zahnspangen, Zahnregulierung & Co

Festsitzende Zahnregulierung
(Multibracket-Apparatur):

€ 4.550 - € 5.700

Übernahme der Behandlungskosten bei schweren und schwersten Fehlstellungen

BVA


Kinder und Jugendliche zwischen 12. und vollendeten 18. Lebensjahr erhalten

ca. € 3.548

 

Erwachsene

bis zu € 3.000 


Kinder und Jugendliche zwischen 12. und vollendeten 18. Lebensjahr erhalten

ca. € 2.836

 

Erwachsene

bis zu € 1.053

Unverbindliches Informationsgespräch

Für weitere Informationen und Details laden wir Sie zu einem unverbindlichen Informationsgespräch ein. Gleichzeitig erfahren Sie auch alles andere Wissenswerte.

Sprechen Sie mit uns. We make you smile!
Ihr Team rund um DDr. Scheiderbauer - Telefon: +43 512 235023

Kosten beim Kieferorthopäden - DDr. Scheiderbauer in Innsbruck