Gratis Zahnspange in Innsbruck und Tirol

Seit Juli 2015 gibt es die Möglichkeit der ‚Gratiszahnspange‘ für manche Kinder bis zum 18. Geburtstag seitens der Krankenkassen. Ausschlaggebend dafür, ob die "Gratiszahnspange" im konkreten Fall ein Thema sein kann, ist neben dem Alter die Stärke der Fehlstellung (nach der IOTN Klassifizierung) bzw. die Höhe des Behandlungsbedarfs.

Wir beraten Sie gerne ausführlich, wie stark der Behandlungsbedarf ist und ob bei der gegebenen Zahnfehlstellung die "Gratiszahnspange" in Frage kommt.

Erfahren Sie mehr über die Gratis-Zahnspange - DDr. Scheiderbauer in Innsbruck berät Sie gerne